FDE Katalog 2022 | Catalogue 2022

128 Als Leasinggeber arbeiten wir mit einer Leasinggesellschaft zusammen, die mit Ihnen den Leasingvertrag abschließt. Mit der Antragsstellung erfolgt zunächst eine Bonitätsprüfung. Nach Abschluss des Leasingsvertrages erhalten Sie das gewünschte Gerät. Die Leasinggesellschaft trägt den Listenpreis inkl. Frachtkosten und berechnet Ihnen die vereinbarten monatlichen Raten. Sie verfügen also schon ab der 1. Rate über das Gerät. Durch die monatliche Ratenzahlung können Sie somit Ihr Geld anderweitig einsetzen. Die Leasingraten können so aus den Erträgen bezahlt werden, die Sie mit der geleasten Maschine erwirtschaften. Gesamtkosten Die Gesamtkosten setzen sich wie folgt zusammen: (monatliche Rate x Laufzeit) + Restwert + Bearbeitungsgebühr + Nutzungsgebühr. Vertragsbeginn Vertragsbeginn ist immer der 1. Tag im Monat. Bis dahin wird eine anteilige Nutzungsgebühr bezahlt. Bearbeitungsgebühr Die Bearbeitungsgebühr pro Kunde beträgt einmalig 79,00 EUR (netto), die separat mit der 1. Rate von der Leasingbank in Rechnung gestellt wird. Eigentumsübertragung Das rechtliche Eigentum an der Maschine geht nach Zahlung der Abschlussrate bzw. des Restwertes auf den Leasingnehmer über. Sachversicherung Der Leasingnehmer hat die geleaste Maschine auf seine Kosten zu versichern und die Versicherung gegenüber der Leasinggesellschaft nachzuweisen. As a lessor, we work with a leasing company that enters into the lease agreement with you. With the application at first a credit check is done. After the lease contract is complete, you will get the desired machine. The leasing company bears the list price incl. freight costs and bill you the agreed monthly rates. So you will receive the machine with the first rate. Because of the monthly payment you can use your money otherwise. Lease payments can be paid from the income that you generate with the leased machine. Total costs The total costs are broken down as follows: (monthly rate x term) + residual value + handling fee + usage fee. Start of contract Start of contract is always the first day of the month. Until then a prorated usage fee is paid. Handling fee The one-time handling fee per customer is 79.00 EUR (net) and will be accounted separately by the leasing bank with the first rate. Transfer of ownership After payment of the closure rate or residual value the legal ownership of the machine passes to the lessee. Property insurance The lessee has to insure the leased machine at his expense and has to prove the insurance to the leasing company. Leasing-Rechner Leasing calculator www.unverfroren.de/de/leasing 4. Leasing Leasing

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc0MDQ=