Slush Report 2024

TECHNIK SLUSH REPORT 6 Bei größeren Absätzen oder für ein einfacheres Auffüllen kann die Maschine auch mit automatischen Nachfülldeckeln ausgerüstet werden. Hunderte Euro pro Jahr sparen dank energiesparender Maschinen der neuesten Generation Der nachhaltigste Strom ist der Strom, der gar nicht erst verbraucht wird. Dank neuester Technologien, wie z.B. isoliertem Behälter oder intelligent gesteuerter Kompressoren verbrauchen die Top-Modelle der Reihe POWER SLUSHER ECO HC+ bis zu 66% weniger Strom als ihre Vorgänger. Bei Spannungen auf dem Energiemarkt und steigenden Strompreisen, kann das am Ende des Jahres ein paar hundert Euro Ersparnis bedeuten. (siehe Beispielrechnung). INNOVATIVE BEHÄLTER Dank isolierter Behälter ist der Wärmeaustausch zwischen Umgebung und Produkt sehr viel geringer als bei herkömmlichen einwandigen Slush-Eis-Behältern. Das fordert den Slush-Maschinen entsprechend weniger Leistungsaufwand ab, um das Produkt auf die gewünschte Konsistenz zu gefrieren beziehungsweise zu halten. Und das spart bares Geld! Weiterhin ist das Produkt dadurch schneller auf die gewünschte Temperatur heruntergekühlt und schneller zapffertig als in den Vorgängermodellen. Je höher der Unterschied zwischen Umgebungs- und Produkttemperatur im Behälter, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich an den Behältern Kondenswasser bildet. Begünstigt durch eine eventuell zusätzlich hohe Luftfeuchtigkeit bildet sich dann schnell ein Eispanzer um den Behälter, der von vielen Anwendern als störend empfunden wird. Die doppelwandigen Behälter verringern durch den verminderten Wärmeaustausch die Kondenswasserbildung und verhindern die Eisschichtbildung an der Behälteraußenseite. STARKE LEISTUNG, GERINGER ÖKOLOGISCHER FUSSABDRUCK Der Kompressor ist sozusagen das Herz der Slush-Eis-Maschine. Wie Blut durch den Körper, pumpt er das Kältemittel durch den Kältekreislauf. Ebenso sorgt er dafür, dass auch bei einer Außentemperatur von bis zu 38°C die volle Funktionstüchtigkeit gewährleistet ist. Somit ist der Kompressor auch das Bauteil in einer Slush-Eis-Maschine, das den höchsten Stromverbrauch verursacht. Die Kompressoren der meisten Slush-Eis-Maschinen laufen im Dauerbetrieb, das heißt auch im Nachtbetrieb schalten die Kompressoren nicht ab. Der POWER SLUSHER ECO HC+ ist mit einer intelligenten elektronischen Steuerung ausgerüstet, die dafür sorgt, dass der Kompressor nur bei Bedarf eingeschaltet wird und nicht auch im „Leerlauf“ arbeitet. Der starke „Fast-Freezer“ High-Capacity Kompressor verfügt außerdem über einen Schutz, welcher bei Überhitzung der Maschine (z.B. durch Staub) eine Notauschaltung auslöst. Dadurch werden (teure) Schäden am Kompressor vermieden. Als Kühlmittel wurde außerdem das bisher weit verbreitete R404a durch das umweltfreundlichere Propan ersetzt. Als natürliches Gas ist Propan nicht nur ein kühltechnisches Äquivalent, sondern hat auch durch das geringe Treibhauspotential von nur 3 GWP (global warming potential) eine um den Faktor 1.300:1 günstigere CO2 Bilanz. Beispielrechnung: POWER SLUSHER ECO HC+ 2 x 11 l vs. Slusher 2 x 12 l (vorheriges Modell) Kalkulationsgrundlage: Umgebungstemperatur: 20 °C, 12 Stunden Tagbetrieb (Friermodus), 12 Stunden Nachbetrieb (Kühlmodus), Strompreis: 40 Cent pro kWh SLUSHER 2 x 12 l POWER SLUSHER ECO HC+ 2 x 11 l Ø-Stromverbrauch Tagbetrieb: 6,6 kWh 3,84 kWh Ø-Stromverbrauch Nachtbetrieb: 5,1 kWh 0,20 kWh Ø-Stromeinsparung: 66% Ø-Stromkosten pro Tag: 4,68 EUR 1,62 EUR Ø-Stromkosten /Monat: 140,40 EUR 48,60 EUR Die wichtigsten Eigenschaften des POWER SLUSHER ECO HC+ auf einen Blick HC = High Capacity Fast Freezing Kühlmittel Propan Keine Eisschichtbildung durch isolierte Behälter Geräuscharm 24-Volt Getriebemotor Intelligent gesteuerter Kompressor Elektronisch programmierbar COPS Kompressor-Schutz Intuitiver Touchscreen LED-Beleuchtung (auch am Frontblech) In Italien hergestellt Personalisierbares Branding Extrem energiesparend Ersatzteilversorgung

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc0MDQ=